Herzlich willkommen in Walkertshofen

Aktuelles


Bekanntmachung über den Satzungsbeschluss und die Auslegung 2. Änderung der Außenbereichssatzung „Hölden“

Der Gemeinderat Walkertshofen hat am 25.10.2022 die 2. Änderung der Außenbereichssatzung „Hölden“ als Satzung beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 10 Abs 3 des Baugesetzbuchs (BauGB) ortsüblich bekannt gemacht. Mit dieser Bekanntmachung tritt die 2. Änderung der Außenbereichssatzung „Hölden“ in Kraft.

Jedermann kann die 2. Änderung der Außenbereichssatzung „Hölden“ mit der Begründung sowie die zusammenfassende Erklärung über die Art und Weise, wie die Ergebnisse der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung in der 2. Änderung der Außenbereichssatzung berücksichtigt wurden, und aus welchen Gründen der Plan nach Abwägung mit den geprüften, in Betracht kommenden anderweitigen Planungsmöglichkeiten gewählt wurde, bei der Verwaltungsgemeinschaft Stauden, Rathausstraße 58, Zimmer Nr. 08, während der üblichen Dienststunden (Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr, Mittwoch von 14.00 - 18.00 Uhr) einsehen und über deren Inhalt Auskunft verlangen.

Auf die Voraussetzungen für die Geltendmachung der Verletzung von Verfahrens- und Formvorschriften und von Mängeln der Abwägung sowie die Rechtsfolgen des § 215 Abs. 1 BauGB wird hingewiesen.

Unbeachtlich werden demnach

1. eine nach § 214 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 bis 3 BauGB beachtliche Verletzung der dort bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften,

2. eine unter Berücksichtigung des § 214 Abs. 2 BauGB beachtliche Verletzung der Vorschriften über das Verhältnis des Bebauungsplans und des Flächennutzungsplans,

3. nach § 214 Abs. 3 S. 2 BauGB beachtliche Mängel des Abwägungsvorgangs und

4. nach § 214 Abs. 2a BauGB im beschleunigten Verfahren beachtliche Fehler,

wenn sie nicht innerhalb eines Jahres seit Bekanntmachung der 2. Änderung der Außenbereichssatzung schriftlich gegenüber der Gemeinde geltend gemacht worden sind; der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, ist darzulegen. Außerdem wird auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4 BauGB hingewiesen. Danach erlöschen Entschädigungsansprüche für den §§ 39 bis 42 BauGB eingetretene Vermögensnachteile, wenn nicht innerhalb von drei Jahren nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Vermögensnachteile eingetreten sind, die Fälligkeit des Anspruches herbeigeführt wird.

Frau Margit Jugwirth-Karl
1. Bürgermeisterin
Walkertshofen, den 15.11.2022


Ferienprogramm 2022

Liebe Kinder,
Bald ist es wieder soweit und die großen Ferien beginnen! Für alle die nicht in den Urlaub fahren haben sich verschiedene Walkertshofer Vereine, Gruppierungen und Privatpersonen ein abwechslungsreiches Ferienprogramm überlegt, bei dem ihr euer Dorf und seine Umgebung seine Vereine und auch verschiedene Menschen kennenlernen könnt. Alle haben sich große Mühe gegeben euch unterhaltsame, interessante und abwechslungsreiche Tage zu bieten, und vielleicht bringt ihr sogar wieder einen „Schatz“ mit nach Hause.

Viel Spaß beim Ferienprogramm 2022 wünscht euch eure Bürgermeisterin
Margit Jungwirth-Karl

Hier könnt ihr das Ferienprogramm 2022 herunterladen: Ferienprogramm 2022


Bekanntmachung über den Satzungsbeschluss Klarstellungs- und Ergänzungssatzung „Gumpenweiler Nord-Ost"

Der Gemeinderat Walkertshofen hat am 26.04.2022 die Klarstellungs- und Ergänzungssatzung „Gumpenweiler Nord-Ost“ als Satzung beschlossen. Dieser Beschluss wird hiermit gemäß § 10 Abs. 3 des Baugesetzbuchs (BauGB) ortsüblich bekannt gemacht.

Mit dieser Bekanntmachung tritt die Klarstellungs- und Ergänzungssatzung „Gumpenweiler Nord-Ost“ in Kraft.

Jedermann kann die Klarstellungs- und Ergänzungssatzung mit der Begründung sowie die zusammenfassende Erklärung über die Art und Weise, wie die Ergebnisse der Öffentlichkeits- und Behördenbeteiligung in der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung berücksichtigt wurden, und aus welchen Gründen der Plan nach Abwägung mit den geprüften, in Betracht kommenden anderweitigen Planungsmöglichkeiten gewählt wurde, bei der Verwaltungsgemeinschaft Stauden, Rathausstraße 58, Zimmer Nr. 08, während der üblichen Dienststunden (Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 8.00 – 12.00 Uhr, Mittwoch von 14.00 - 18.00 Uhr) einsehen und über deren Inhalt Auskunft verlangen.

Auf die Voraussetzungen für die Geltendmachung der Verletzung von Verfahrens- und Formvorschriften und von Mängeln der Abwägung sowie die Rechtsfolgen des § 215 Abs. 1 BauGB wird hingewiesen.

Unbeachtlich werden demnach

1. eine nach § 214 Abs. 1 S. 1 Nr. 1 bis 3 BauGB beachtliche Verletzung der dort bezeichneten Verfahrens- und Formvorschriften,

2. eine unter Berücksichtigung des § 214 Abs. 2 BauGB beachtliche Verletzung der Vorschriften über das Verhältnis der Klarstellung- und Ergänzungssatzung und des Flächennutzungsplans,

3. nach § 214 Abs. 3 S. 2 BauGB beachtliche Mängel des Abwägungsvorgangs und

4. nach § 214 Abs. 2a BauGB im beschleunigten Verfahren beachtliche Fehler,

wenn sie nicht innerhalb eines Jahres seit Bekanntmachung der Klarstellungs- und Ergänzungssatzung schriftlich gegenüber der Gemeinde geltend gemacht worden sind; der Sachverhalt, der die Verletzung oder den Mangel begründen soll, ist darzulegen. Außerdem wird auf die Vorschriften des § 44 Abs. 3 Satz 1 und 2 sowie Abs. 4 BauGB hingewiesen. Danach erlöschen Entschädigungsansprüche für nach den §§ 39 bis 42 BauGB eingetretene Vermögensnachteile, wenn nicht innerhalb von drei Jahren nach Ablauf des Kalenderjahres, in dem die Vermögensnachteile eingetreten sind, die Fälligkeit des Anspruches herbeigeführt wird.

Walkertshofen, 13.07.2022

Margit Jungwirth-Karl

Erste Bürgermeisterin


Öffnungszeiten Wertstoffhof

Ab 01.05.2021 ist der Wertstoffhof bereits ab 9:30 Uhr geöffnet.


Bayerische Gigabitrichtlinie – BayGibitR

Die Gemeinde Walkertshofen strebt einen weiteren Breitbandausbau an und beteiligt sich am neuen Breitband-Förderprogramm des Freistaates Bayern gemäß der "Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von gigabitfähigen Breitbandnetzen im Freistaat Bayern (Bayerische Gigabitrichtlinie - BayGibitR)". Weitere Informationen zum Förderverfahren erhalten Sie unter https://www.schnelles-internet-in-bayern.de

Den aktuellen Stand des Förderprozesses der Gemeinde Walkertshofen können Sie unter folgendem Link einsehen: https://gigabit.regensburg.hosting/gemeinde-walkertshofen


Der neue Online-Bürgerservice der Verwaltungsgemeinschaft Stauden

Die Verwaltungsgemeinschaft Stauden bietet ab sofort einen komfortablen Online-Service statt aufwändigen Behördenbesuch an. Dieser steht unter https://www.vgstauden.de/index.php?p=buergerservice zur Verfügung.
Dieser Link ist auch unter der Rubrik "Bürgerservice" unter "Gemeinde/Verwaltung" auf dieser Seite dauerhaft zu finden.


Meldung defekter Straßenleuchten

Unter sms.stoerung-melden.de/sms/ können defekte Straßenleuchten direkt beim Energieversorger LEW gemeldet werden. Der Link ist dauerhaft auch unter der Rubrik Bürgerservice verfügbar.


Lagerhaus Walkertshofen

Nach der gelungenen Einweihung des Lagerhauses in Walkertshofen am 21.10.2018 steht der Saal nun allen Vereinen und Bürgern zur Nutzung zur Verfügung. Weitere Informationen befinden sich unter Gemeinde/Verwaltung-Bürgersaal.


Neue AVV-Rufbuslinien verbinden die Gemeinden im südlichen Landkreis mit Schwabmünchen

Um das AVV-Fahrtangebot im südlichen Landkreis weiter zu verbessern, unterstützen die Gemeinden Schwabmünchen, Hiltenfingen, Langerringen, Mickhausen, Walkertshofen, Mittelneufnach, und Scherstetten und der Landkreis Augsburg die Ausweitung des Rufbusangebots, um die Gemeinden im südlichen Landkreis Augsburg besser zu vernetzen und zuverlässig an Schwabmünchen anzubinden.

Weitere Informationen zur neuen Linie 711 finden Sie im Fahrplan AVV-Rufbuslinien 709 und 711.


Nachtbus Linie Augsburg Fahrplanaktualisierung (03.12.2016)

Für die Nachtbuslinie von Augsburg in die Stauden wurde ein neuer Fahrplan erstellt. Dieser kann unter folgendem Link heruntergeladen werden: Fahrplan Nachtbus in die Stauden


Ratsinformationssystem (03.12.2016)

In der Verwaltungsgemeinschaft Stauden wurde ein Ratsinformationssystem eingeführt. Dieses ermöglicht den Bürgern einen transparenteren Einblick in die Arbeit der einzelnen Gemeindegremien. Die Bürger haben dort die Möglichkeit, sich über Sitzungen und die Zusammensetzung von Gremien zu informieren. Erreichbar ist dieses unter folgendem Link: Ratsinformationssystem Walkertshofen >


Nachtbus Linie Augsburg

Am Wochenende besteht weiterhin das Angebot der Nachtbuslinie 694 von Augsburg in die Stauden und damit auch nach Walkertshofen. In den Nächten von Freitag auf Samstag und Samstag auf Sonntag ist die Abfahrt vom Augsburger Hauptbahnhof jeweils um 1:12 Uhr und 3:12 Uhr.

Fahrpläne liegen im Gemeindeamt zum Mitnehmen aus oder können unter dem folgenden Link heruntergeladen werden: Fahrplan Nachtbuslinien ab 12.2014


Ältere Beiträge
Gemeinde Walkertshofen 2022 (Stand: 04.12.2022)